Ziel der Deutschen Auswanderer-Datenbank ist die Erfassung aller Passagierlisten der Auswandererschiffe, die im Zeitraum von 1820 bis 1939 von vornehmlich deutschen Häfen aus die Vereinigten Staaten von Nordamerika angelaufen haben.

Zur Zeit sind Passagierlisten aus folgenden Zeiträumen erfasst:

1820–1897
1904
1907

Anzahl der Auswanderer:
Anzahl der Auswanderer:
Anzahl der Auswanderer:

4.702.931
112.121
79.301

Wir weisen daraufhin, dass die angegebenen Zeiträume der Datenerfassung noch Lücken aufweisen können. Das heißt, dass einige Auswandererschiffe in diesen Zeiträumen noch nicht erfasst sind. Dies hat zum Teil seinen Grund auch darin, dass einige Passagierlisten der Auswandererschiffe nicht mehr auffindbar sind.

Recherchen zu Personen, die nicht im aktuellen Datenbestand erfasst sind, können erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Die digitale Erfassung der Passagierlisten wird fortgesetzt. Da die Deutsche Auswanderer-Datenbank jedoch nicht öffentlich gefördert wird, sind wir für den Fortgang der Arbeiten auf Stiftungen angewiesen.